Home /

Gefährliche Brustimplantate

Brüssel - Der Skandal um fehlerhafte Brustimplantate des französischen Herstellers Poly Implants Prothèses (PIP) hat hohe Wellen geschlagen. Die Europäische Union hat nun strengere Regeln für die Kontrolle von Medizinprodukten angekündigt. Die Zulassungsinstitute sollten sorgfältiger ausgewählt werden, sagte ein Sprecher der EU-Kommission am Donnerstag.
In Europa tragen zehntausende Frauen die PIP-Implantate, die meisten davon leben in [...]

[ Mehr ] 09.01.2012 | Keine Kommentare |

BioDynamic – ein neues System zur Planung einer Brustvergrößerung

Einer der größten Schwierigkeiten zur Planung einer Brustvergrößerung sind individuelle Unterschiede.
Sowohl in Bezug auf die Eigenschaften des Gewebes, von anatomischen Gegebenheiten als auch die unterschiedlichen Vorstellung bezüglich des postoperativen Ergebnisses, vor allem die Größe betreffend.
Mit diesem neuen System lässt sich nun die Brustvergrößerung präzise planen.
In dieser Genauigkeit war eine Planung und Ausführung der Operation bisher [...]

[ Mehr ] 09.08.2010 | Keine Kommentare |