Home /

Schönheitsoperationen im Ausland: Gefahren des Beauty-Tourismus

Wer sich zum Beauty-Tourismus entschließt, sollte ein paar Regeln beachten:
Vor jedem ästhetischen Eingriff gilt es, sich umfassend über Arzt und Klinik zu informieren. Im Vergleich zu österreichischen Kollegen gestaltet sich die Informationssuche über ausländische Anbieter komplizierter und aufwändiger - nicht nur aufgrund der örtlichen Entfernung, es treten vor allem Sprachprobleme auf.
Sind die Internetseiten, der vor [...]

[ Mehr ] 21.06.2011 | Keine Kommentare |

Ungleiche Brüste: Es kann geholfen werden!

Nicht bei allen Frauen sind beide Brüste gleich ausgebildet bzw. gleich groß.
Das kann entweder angeboren oder erworben sein, zum Beispiel als eine Folge von einer Verbrennung in der Jugend, durch eine Brustoperation oder auch als Folge von Brustkrebs.
Viele Frauen empfinden das als störend – hier hilft eine Brustsymmetrisierung!
Die Brüste werden in Form und Größe angeglichen [...]

[ Mehr ] 21.04.2011 | Keine Kommentare |

Eine Beauty-OP zu Weihnachten

Weihnachten hat sich geändert – aber trotzdem gehört es zu dem schönsten Festen des Jahres.
Und da liegt der Wunsch nahe, gerade zu diesem Fest in ganzer Schönheit zu erstrahlen.
Besonders in der Vorweihnachtzeit boomen deshalb Schönheitsoperationen, allen voran Brustvergrößerungen, Lidoperationen und die Nasenkorrekturen.
Aber auch Männer besuchen vermehrt Plastische Chirurgen, hier vor allem mit dem [...]

[ Mehr ] 23.11.2010 | 2 Kommentare |

Wann zahlt die Krankenkasse bei Schönheitsoperationen?

Die Entscheidung einer Kostenübernahme liegt bei der Krankenkasse (Chefarzt).
Generell hat eine Kostenübernahme dann eine realistische Chance, wenn ein gesundheitliches Problem oder eine funktionelle Einschränkung besteht. Beispiele hierfür sind:
- Tumore
- Krebs
- Wirbelsäulenverkrümmung
- Entzündungen
- Entstellung bei Brand-/Unfallopfern
- Missbildung
- Kinder mit stark abstehenden Ohren
- Einschränkungen der Sinnesorgane - Funktionelle Einschränkungen z.B. im Gesichtsbereich, verursacht durch Unfall, Krankheit oder [...]

[ Mehr ] 10.06.2010 | Keine Kommentare |