Home /

Verbrennung der Haut

Die Haut ist das größte Organ des menschlichen Körpers und als natürliche Barriere schützt sie den Organismus vor jeglichem schädlichen Einfluss. Bestehend aus drei Schichten, Epidermis (Oberhaut), Dermis (Lederhaut) und Subcutis (Unterhaut) ist sie äußerst resistent, jedoch auch extrem sensibel. Verletzungen wie Verbrennungen, bringen das Organ aus dem Gleichgewicht und hindern es daran seine Aufgaben [...]

[ Mehr ] 26.05.2014 | Keine Kommentare |

Bruststraffung

Bindegewebsschwäche, geringe Spannkraft der Haut, Schwangerschaften, Gewichtsverluste. Das und noch einige andere Faktoren können Ursache von Hängebrüsten sein. Eine Bruststraffung oder auch Mastopexie genannt, kann in solchen Fällen Abhilfe leisten und einem die gewünschte Brustform zurückgeben.
Liegt die Höhe der Brustwarzen unterhalb der Brustumschlagfalte, sprechen wir von einer Hängebrust. Doch weitaus wichtiger als die Definition ist [...]

[ Mehr ] 07.03.2014 | Keine Kommentare |

Thema Pigmentflecken

Pigmentflecken haben unterschiedliche Auslösefaktoren, aber allen liegt eine übermäßige Melaninproduktion zu Grunde. Die Nachfrage nach Depigmentierungstherapien steigt, da unser modernes Leben mitunter die Bildung begünstigt.
Die Ursachen für die Entstehung können sein:

nach Laser,-oder Peelingbehandlungen mit anschließender Sonneneinwirkung ohne ausreichenden Lichtschutz
Jugendsünde Sonnenbrand, die später zu tragen kommt
Durch hormonelle Störung besonders bei Schilddrüsenerkrankungen und dessen Medikation
durch die Einnahme [...]

[ Mehr ] 04.02.2014 | Keine Kommentare |

Botox – ein „Naturwundermittel?“

Im Jahre 1815 wurde dieses Mittel erstmals von einem schwäbischen Arzt und Dichter beschrieben. Er erkannte bereits damals das medizinische Potential des Botox in äußerst geringer Dosierung. Bekanntheitsgrad erhielt es jedoch erst in den 90 Jahren durch den Einsatz in der kosmetischen Medizin. Seit Ende 2012 ist es in Österreich nun zur Behandlung gegen Migräne [...]

[ Mehr ] 17.01.2014 | Keine Kommentare |

Kosmetik

Die Wortherkunft Kosmetik kommt vom Altgriechischen Adjektiv kosmetikos und bedeutet ordnen, schmücken.
Schon in vielen alten Hochkultern war die Körperpflege und dessen Schmückung ein wichtiger Teil des Wohlbefindens und Ausdruck von Kultur.
Viele Rieten und Sitten, wie Waschungen, Dampfbäder oder auch wichtige Naturwirkstoffe verdanken wir der genauen Datierung und Erforschung unserer Vorfahren.
Kosmetik heutzutage, besonders die letzten Jahre, [...]

[ Mehr ] 11.12.2013 | Keine Kommentare |