Home /

Botox – ein „Naturwundermittel?“

Im Jahre 1815 wurde dieses Mittel erstmals von einem schwäbischen Arzt und Dichter beschrieben. Er erkannte bereits damals das medizinische Potential des Botox in äußerst geringer Dosierung. Bekanntheitsgrad erhielt es jedoch erst in den 90 Jahren durch den Einsatz in der kosmetischen Medizin. Seit Ende 2012 ist es in Österreich nun zur Behandlung gegen Migräne [...]

[ Mehr ] 17.01.2014 | Keine Kommentare |

Megan Fox: Das Botox Desaster

Megan Fox steht wieder einmal im Mittelpunkt und es gibt Grund genug für viele Diskussionen.
Das Botox Dementi wird zur Lippen Lüge.
Die neuesten Bilder auf ihrer Facebook Seite sollen beweisen, dass in Megans Gesicht alles echt ist….
Vielmehr ist es so, dass dieses Gesicht als Ganzes künstlich, unecht und maskenhaft aussieht.
Von der Mimik angefangen, über die Augenpartie [...]

[ Mehr ] 18.07.2011 | Keine Kommentare |

Botox bei Migräne oder Kopfschmerzen

Was ist Botox® ?
Botox® ist der Name eines Medikaments, welches den Wirkstoff Botulinumtoxin Typ A enthält. Der Wirkstoff ist ein biologisch erzeugtes Protein des Bakteriums Clostridium botulinum, welches schon seit mehr als 30 Jahren in der Medizin erfolgreich verwendet wird.
In den letzten Jahren wird es vermehrt zur Reduktion von Falten, zur Therapie von übermäßigem Schwitzen [...]

[ Mehr ] 18.06.2010 | Keine Kommentare |

Stopp dem Schweiss!

Jeder kennt das Problem:
Der Sommer naht, und die Kleider werden körperbetonter und jeder möchte unangenehme Schweißflecken vermeiden.
Botox ist ein hervorragendes Mittel gegen Schwitzen, besonders unter den Achseln oder auch an den Handflächen.
Hierzu wird Botox mit einer feinen Nadel in kleinen Mengen in die Haut gespritzt, dort blockiert Botox für 5–7 Monate die Schweißausschüttung.
Dadurch wird nicht [...]

[ Mehr ] 01.06.2010 | Keine Kommentare |